Tu, was du liebst – liebe, was du tust!

Bianca Koschel Allgemein Leave a Comment

Dieser etwas binsenweise anmutende Spruch findet sich auf Postkarten, T-Shirts oder gerne auch im Status von WhatsApp-Profilen. Klingt ja auch gut – aber steckt auch Sinn dahinter? Müssen wir nicht alle auch zahlreiche Dinge tun, die uns überhaupt keine Freude machen? Und kann man wirklich lernen, diese zu lieben? Eigentlich …

Schau mir in die Augen, Kleines!

Bianca Koschel Allgemein Leave a Comment

Ich schaue den meisten Leuten nicht sehr tief in die Augen. Das ist eine Erkenntnis, die mir das Tragen von Mund-und-Nasenschutz in den letzten Wochen beschert hat. Eigentlich, da sind sich Psychologen und Kommunikationstrainer einig, sind die Augen der Teil des Gesichts, in dem sich die wahren Emotionen spiegeln, in …

Die drei K’s: von Kellern, Kleidern und Konsum

Bianca Koschel Allgemein Leave a Comment

Ausmisten ist, nach allem, was ich so höre und lese, bei vielen Menschen eine besonders beliebte Beschäftigung in diesen Zeiten. Da wird in Keller, Gartenhäuschen und den Küchenschränken sortiert, geräumt und Platz geschaffen, was das Zeug hält. Ich selbst habe mich leider nicht an den Keller herangetraut. Selbst die Aussicht …

Familienzeiten

Bianca Koschel Allgemein Leave a Comment

Seit mehr als sieben Wochen ist die Kernfamilie oder der Partner die einzige Gesellschaft, die uns ununterbrochen umgibt, es sei denn wir leben in einem Singlehaushalt. Und während die Einen die Beschränkungen auf die allernächsten Angehörigen als Wohltat empfinden, bringt es für andere über diesen langen Zeitraum große Konflikte mit …

Luxusprobleme

Bianca Koschel Allgemein Leave a Comment

In Zeiten wie diesen, wo persönlicher Meinungsaustausch nur sehr eingeschränkt möglich ist, lese ich manchmal die Kommentare unter Artikeln, z.B. bei Spiegel oder Zeit online. Und ich bin entsetzt von der mangelnden Bereitschaft, die Sorgen und Nöte anderer Menschen anzuerkennen. Zunächst sind natürlich Zweifel angebracht, warum man überhaupt solche Kommentare …

Hallo Tagträumerin, schön, dass es dich noch gibt!

Bianca Koschel Allgemein Leave a Comment

Diesen Osterpost wollte ich aus Paris schreiben. Ich hatte mir im Vorhinein schon überlegt, ob ich meinen Rechner mitnehmen soll, ob ich über das Smartphone meinen wöchentlichen Blogpost verfasse oder ob ich einfach einmal aussetze. Wie wir alle wissen, haben sich während der Coronakrise solche und andere Überlegungen als völlig …

I never promised you a rosegarden

Bianca Koschel Allgemein Leave a Comment

Als wir damals auf der Suche nach einem Eigenheim waren, habe ich für jedes besichtigte Objekt Pro- und Kontralisten angelegt (über meine Vorliebe für Listen habe ich hier berichtet). Auf der Liste des Hauses, für welches wir uns schließlich entschieden haben und in dem wir nun seit fast zehn Jahren …

Home sweet Home-Office

Bianca Koschel Allgemein Leave a Comment

Zuhause ist das Wort der Stunde. Wir alle sind es zurzeit öfter, als den meisten von uns lieb sein dürfte. Und dieser Zustand wird auch noch eine ganze Weile anhalten. Dass wir zuhause schlafen, essen und einen Großteil unserer Freizeit zuhause verbringen, ist vermutlich für viele von uns nichts Besonderes. …